rue (12.09.2019)Die 52 BerufspraktikantInnen und 34 PIA Auszubildenden, die am 22. Juli 2019 auf einer feierlichen Abschlussfeier der Louise-Otto-Peters-Schule ihre Zeugnisse als staatlich anerkannte ErzieherInnen überreicht bekommen haben, sind nun die ersten pädagogischen Bezugspersonen, die in der Bildungsbiografie von Kindern eine große Rolle spielen.

Jedes Kind und jeder Jugendliche bringt seine individuelle Lebensgeschichte mit. Diese zu achten und zu schätzen ist die Aufgabe der Absolventinnen und Absolventen. Sie geben den Kindern einen Rahmen, in dem sie ihre Neugierde und ihren Forscherdrang stillen können und tragen somit dazu bei, dass aus Kindern und Jugendlichen eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten werden.

 

Abschlussklasse 3BKSPIT3/1

 

Abschlussklasse 3BKSPIT3/2

 

 

Auf den folgenden Bildern: Absolventen des Anerkennungsjahres zum Staatlich anerkannten Erzieherin