nef (05.04.2019) Am 15. März. 2019 waren wir, die Abschlussklasse der 2-jährigen Berufsfachschule mit Profil Hauswirtschaft und Ernährung der Louise-Otto-Peters-Schule Wiesloch, im Heinz-Schmidt-Rohr Haus des Wohnstätten Verbunds der Lebenshilfe Wiesloch zu Besuch.

Von Heimleiter Herr Kolb wurde uns durch eine Präsentation erläutert, wie eine Behinderung zustande kommt, wie sich die Einstellung der Gesellschaft hinsichtlich Behinderungen verändert hat und welche Möglichkeiten es gibt, die Angehörigen behinderter Menschen zu entlasten.

 Passend zu unserem kleinen Projekt „Gestaltung & Einrichtung von Räumen“ hat uns Herr Müller danach durch das Heinz-Schmidt-Rohr Haus geführt und uns die verschiedenen Zimmer gezeigt. Da die Bewohner tagsüber arbeiten sind, hatten wir viel Raum und Zeit für die Besichtigung. Wir durften den hauswirtschaftlichen Bereich, die Gemeinschaftsräume und die Individualbereiche der Bewohner anschauen. Außerdem hat uns Herr Müller den Tagesablauf der Bewohner und der Betreuer beschrieben.

 Der Ausflug hat uns allen eine neue Sicht auf die Arbeit mit behinderten Menschen gegeben. Wir haben Vieles gelernt und es hat uns viel Spaß gemacht.